Faurby 396 for sale

Freitag, 20. Januar 2017

20.01.2017 Atlantic Challenge

Wir liegen vor English Harbour/Antigua in der Freeman's Bay und sind damit sehr zufrieden. Eine geschützte Bucht, guter Schnorchelgrund und ein interessantes Umfeld.

Vorgestern Abend gegen 20:00 war plötzlich Randale in der Ankerbucht. Gejohle, Getröte und Gehupe. Einige Minuten später sahen wir dann ca. 20m hinter uns ein Ruderboot in der Dunkelheit an uns vorbei gen Hafen rudern. Tagszuvor hatten wir schon Absperrungen gesehen, die auf die Thalisker Whiskey Atlantic Challenge hinwiesen. Dann im Hafen großes Hallo... we are the champions, Feuerwerk, das ganze Programm. 
Am nächsten Tag trafen wir dann Matthew Brown, einen jungen Mann, den wir fragten, ob er wüsste wo und wann das Boot gestartet sei? Das wüsste er genau, weil er schließlich mit seinen drei Kumpels gerudert sei.... Von den Kanarischen Inseln/Gomera nach Antigua. Alle 2 Std. abwechselnd zu zweit gerudert. Eine Durchschnittsgewindigkeit von 3,5 kn bei allen Wetterbedingungen. Mit 30 Booten sind sie gestartet und sie haben das 2te Boot, das heute einlaufen soll über 2 1/2 Tage abgehängt. latitude35crew.com
Es war echt spannend von Matthew zu hören was dieses Rennen für ihn bedeutet. Sie haben den Weltrekord für die Atlantiküberquerung gebrochen. Jeder von ihnen hat auf der Strecke um die 20 kg abgenommen....Welch eine Strapatze!







Wir waren heute wieder Wandern..... auch anstrengend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen