Faurby 396 for sale

Samstag, 13. Januar 2018

13.01.2018 Jamaika, Port Antonio

Nach einem Monat Port Morant, unserer wunderschönen Ankerbucht mit Coastguardbewachung, sind wir gestern bei schönstem Segelwetter ca. 40 sm nach Port Antonio gesegelt. Dabei hatten wir Lothar Schlegel, den hiesigen TO-Repräsentanten (Trans-Ozean-Segelclub), mit an Bord. Lothar ist abends vorher angereist und wollte gern mal wieder segeln. Sein Boot hat er schon vor 10 Jahren verkauft.
Port Antonio ist das Highend der Häfen auf Jamaika. Hier können wir die Annehmlichkeiten der Errol Flynn Marina genießen. Wäsche waschen und trocknen, an der Poolbar im Internet surfen und uns im Ort gut verproviantieren. Hier werden wir erst einmal ein paar Tage bleiben, bevor wir von hier aus die Nordküste Jamaika‘s erkunden.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen